3D-Drucker Montage/Reparatur

Montage und Reparatur

Montage:

Die Werkstatt bei Maker´s Prototype wird geleitet von einem von qualifizierten Personal aus dem Maschinenbau im Feingerätebau. Langjährige Erfahrung in der Kleinteilmontage gewährleistet die dauerhaft hohe Qualität der Produkte. Eine lange Lebensdauer der 3D-Drucker wird ebenso garantiert wie die wie die hohe Präzision der Geräte. 

 

Sofort Betriebsbereit

Jeder montiere 3D-Drucker wird in Betriebsbereiten Zustand versetzt.  Alle nötigen Einstellungen wurden dann bereits vorgenommen, genauso die Zeit intensive Feinjustierung. Sie können Ihr Gerät an seinen vorgesehenen Platz stellen, Filament einlegen und sofort losdrucken.

 

Qualität und Sicherheit

Ihr 3D-Drucker von Maker´s Prototype steht den 3D-Druckern der bekannten Herstellen in nichts nach und erfüllt die gängigen Qualitätsstandards und Sicherheitsbestimmungen. 

 

Nachhaltigkeit

Die verbauten Elemente sind durch geprüfte Bauteile aus dem Maschinenbau und international verifiziert. Alle Verbindungen werden mittels Schraubensicherungslack befestigt, was die Stabilität der Komponenten und somit die Genauigkeit und Lebensdauer des 3D-Druckers drastisch verlängert. Alle Teile einer Maschine die in Bewegung sind fangen an sich zu lösen. Wirklich immer ist das der Fall!

 

 

Jede Maschine, sei sie noch so klein, erzeugt Abnutzungserscheinungen! 

 

Reparatur:

 

Schäden am 3D-Drucker

3D-Drucker im allgemeinen sind in diesem Stand der Entwicklung alles andere als Ausgereift. Angefangen bei der “Usabillity”, wie der Bedienung des Druckers selbst, der Software und der Software des “Slicers” gibt es noch viel Nachholbedarf um dem Nutzer den Umgang zu erleichtern. Durch unsachgemäßen Umgang oder z.B. der Verwendung von falschen Materialen, unvorhergesehene Komplikationen entstehen, die wiederum zu Schäden am Gerät führen. Das heißt nicht, das der ganze 3D-Drucker damit unbrauchbar wird er entsorgt werden muss. 

 

Ersatzteile 

Ersatzteile zu besorgen kann sehr Mühsam sein. Im Internet gibt es ein breites Sortiment von Einzelteilen. Aber welches für welchen 3D-Drucker geeignet oder passend ist kann einen viel Zeit und Nerven kosten. Vor allem die mit der Reparatur verbundenen Zeit und die damit einhergehende Zeit, in der der 3D-Drucker nicht genutzt werden kann ist ein Problem. Die verbundenen Kosten durch Fehlkäufe und Standzeit können immens sein. Der Vorteil ist, bei dem Großteil der üblichen 3D-Drucker im FDM-Verfahren ist, daß die Verbindungsteile und teilweise mechanische Komponenten selbst aus dem 3D-Drucker kommen und mühelos reproduziert werden können. Somit wird gewährleistet, das Sie am Ende auch wieder die gleichen Teile ihres 3D-Druckers in ihrem Gerät verbaut haben.

 

Profitieren Sie vom Reparaturservice bei Maker´s Prototype. 

Langjährige Berufserfahrung in der Kleinteilmontage und im technischen Kundensupport machen Maker´s Prototype zum idealen Partner für Ihren 3D-Drucker-Maschinenpark. Fordern Sie noch heute ein Angebot an.